Die dritte Ausgabe unserer VIELSEITIG ist da. In dieser Ausgabe geht es um das wichtige Thema Verantwortung, welches wir von den unterschiedlichsten Seiten beleuchtet haben.

Verantwortung ist für uns als genossenschaftliches Unternehmen natürlich ein Thema. Es steckt sozusagen im Wesen einer Genossenschaft und macht ihre „DNA“ aus. Aber Verantwortung ist auch ein Bereich, der in letzter Zeit aus verschiedensten Gründen wieder mehr öffentliche Aufmerksamkeit erhalten hat und aktueller kaum sein könnte. Es ist also Zeit für eine neue VIELSEITIG.

Drei, die Verantwortung tragen

Denn Verantwortung ist ein Wert, den wir sicherlich alle sehr hoch einschätzen, der aber – so suggeriert uns die öffentliche Diskussion – auf dem Rückmarsch zu sein scheint. Dabei kann eine freiheitlich-demokratische Gesellschaft wie die unsere gar nicht ohne Verantwortung existieren. Für unser Titelthema haben wir einige Menschen besucht, die täglich Verantwortung für andere übernehmen und die mehr Öffentlichkeit verdient haben: ein Rettungssanitäter, eine Hebamme, eine Pädogogin.

Natürlich haben wir als Bank – und als Genossenschaftsbank im Besonderen – auch finanzielle Aspekte von Verantwortung im Blick. Beispielsweise wenn es, um in meinem Fachbereich zu bleiben, um eine Immobilie als verlässliches Rückgrat der eigenen Lebensplanung geht. Insofern möchte ich persönlich auf die Artikel zum PSD BauGeld und zu PIA, Ihrer PSD ImmobilienAssistentin, hinweisen. In Sachen Verantwortung aber auch besonders empfehlenswert: das ausgesprochen offene Interview mit unserem Vorstandsvorsitzenden Reinhard Schlottbom.

PIA – Ihre PSD ImmobilienAssistentin

Jetzt ist Farbe im Spiel

Und dann ist da noch unser Haus-Projekt: Wir haben die symphatische Familie Vogelsang in ihren neuen vier Wänden besucht. Und wahrhaftig lässt sich erahnen wie es in wenigen Monaten in dem Ein-Familien-Haus aussehen wird. Jetzt können Sie lesen, wie die junge Familie die Bauphase erlebt und welche Wünsche sich ganz einfach realisieren ließen.

Freuen Sie sich auf eine interessante Ausgabe und laden Sie sich am besten schnell die Magazin-App VIELSEITIG. So können Sie jederzeit und ganz bequem unser Kundenmagazin lesen und verpassen keine Ausgabe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.