Messe Bauen und Wohnen

Vom 24. bis 26. März 2017 fand im Congress Centrum Halle Münsterland (MCC) die alljährliche Messe Bauen & Wohnen statt. In diesem Jahr konnte dabei das 20. Jubiläum begangen werden. 260 Aussteller haben die annähernd 17.000 interessierten Besucher und Fachleute zu Neuigkeiten in den Bereichen Um-, Aus- und Neubau von Immobilien informiert. Darüber hinaus konnte man sich auch zu den Themen Inneneinrichtung und Gartengestaltung von den Profis inspirieren lassen. Die PSD Bank Westfalen-Lippe eG war als Aussteller ebenfalls vertreten und zieht ein positives Resümee.

Messe Bauen und Wohnen bietet Besuchern zahlreiche Informationen und Kontakte

Als Aussteller konnte die PSD Bank Westfalen-Lippe eG die zahlreichen Interessenten und Besucher über aktuelle Trends, Entwicklungen und Neuigkeiten rund um die Themen Baufinanzierung und den Erwerb oder Verkauf von Immobilien informieren sowie allerhand Tipps mit auf den Weg geben. Nach wie vor steht der Erwerb von Wohneigentum hoch im Kurs. Die Besucher unseres Messestandes ließen sich die Chance nicht entgehen und informierten sich ausführlich zu den Themen Bau- und Immobilienfinanzierung.

Wachsendes Interesse bei den Themen energetische Sanierung und altersgerechte Modernisierung von Gebäuden

Immer mehr Menschen interessieren sich für Finanzierungsmöglichkeiten und Förderkonditionen im Bereich einer energetischen Sanierung. Steigende Energiekosten und der sparsame Umgang mit begrenzten Ressourcen lässt diese Thematik sowohl bei angehenden Immobilienbesitzern als auch bei Bestandsbesitzern immer stärker in den Fokus rücken. Hinzu kommt eine weitere Thematik: die allgemeine Entwicklung hin zur Überalterung unserer Gesellschaft. Ein altersgerechter Umbau und die dazugehörige moderne Haustechnik (AAL bzw. Smart Home) stehen ebenfalls verstärkt im Fokus, so auch bei den diesjährigen Messebesuchern. Die PSD Bank Westfalen-Lippe eG konnte sich hierbei als Vorreiter präsentieren und auf das PSD BauGeld verweisen, dass schon geraumer Zeit für diese Zwecke angeboten wird.

PSD Bank Westfalen-Lippe eG stellt innovatives Programm vor: die Bauberatung

Als eine der ersten Kreditinstitute bietet die PSD Bank Westfalen-Lippe eG ein neues und wegweisendes Programm an: die PSD Bauberatung für angehende Immobilienbesitzer bzw. als Unterstützungsleistung bei Umbau- und Modernisierungsarbeiten. Neben einer umfangreichen Finanzierungsberatung können so außerdem noch umfangreiche Architektenleistungen in Anspruch genommen werden. Im Rahmen der Bauberatung wird jeder Bauabschnitt bzw. jede Umbaumaßnahme stets von einem fachkundigen Architekten unterstützt und überwacht. Das sorgt nicht nur für einen reibungslosen Ablauf, sondern mindert die etwaigen Risiken von Baumängeln und Planungsfehlern enorm.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert