Am vergangenen Wochenende ging es vor unserem PSD BankHaus in Münster hoch her: Hochkarätige Künstler stellten hier von Freitag bis Sonntag ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Jung und Alt auf die Beine.

Freitag: Philharminie der Nationen

Einen tollen Start lieferte am Freitag die Philharmonie der Nationen – dirigiert von niemand geringerem als Justus Frantz. Auch dabei: Der ungarische Stargeiger Jozsef Lendvay. Die einzigartige Besetzung begeisterte fast tausend Gäste mit klassischen Stücken zwischen Brahms und Strauss.

Samstag: Set Musical Company

Nicht weniger Applaus erntete am Samstagabend die Set Musical Company mit vielen atemberaubenden Hits aus verschiedenen Musical-Welterfolgen.

Sonntag: Detlev Jöcker

Am gestrigen Sonntag kamen dann die kleineren Gäste zum Zuge: Entertainer Detlev Jöcker lieferte ein interaktives Musikerlebnis der Extraklasse. Unermüdlich tanzte dabei Musicaldarstellerin Maxi Schulz als Arabella Wirbelwind über die Bühne – eine wichtige Figur aus Jöckers Liederwelt. Gemeinsam zauberte das eingespielte Duo hunderten von Kindern ein breites Strahlen aufs Gesicht.

Weiterer Grund zur Freude: Nach dem Auftritt wurden sechs bunte Kindertrolleys und neun Kuschelhasen verlost. Das dreitägige Event endete bei einer ausgiebigen Autogrammstunde mit Detlev Jöcker und Maxi Schulz.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.