Seit dieser Woche haben die Schüler der Grundschule Brake in Bielefeld ein Jahr lang die Gelegenheit zur Lektüre der Tagespresse. Dies ermöglicht eine ‚Lesepatenschaft‘ mit der PSD Bank Westfalen-Lippe eG.

Projekt ‚Lesepaten‘

Die Patenschaft, die die PSD Bank Westfalen-Lippe eG für die Grundschule Brake übernimmt, ist Teil des Projektes ‚Lesepaten‘, das von der Bielefelder Tageszeitung ‚Neue Westfälische‘ ins Leben gerufen wurde. Im Rahmen dieses Projektes schenkt die PSD Bank Westfalen-Lippe eG der Schule ein einjähriges Zeitungsabonnement. Damit haben die Grundschüler Gelegenheit, das Tagesgeschehen ein Jahr lang an einem eigens dafür eingerichteten ‚Lesepunkt‘ im Schulgebäude zu verfolgen.

„Aktuelle Nachrichten zu lesen und damit gut informiert zu sein ist wichtiger denn je.“, so PSD-Vorstandsmitglied Norbert Kerkhoff. Er weiß aber auch, dass die vielfältigen modernen Informationsquellen nicht immer objektiv sind. „Eine solide recherchierende und aktuell berichtende Tageszeitung ist deshalb Grundlage für  unsere Meinungsbildung und der Umgang damit grundlegender Baustein für die geistige und politische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.“ Ein Aspekt, den die genossenschaftliche PSD Bank Westfalen-Lippe eG gerne unterstützt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert